Dienstag, 23. September 2014

Vom Herbst + der Zahnwurzel + der REHACARE


Willkommen Herbst!

Lob des Herbstes

Der Herbst, der heute gibt und nimmt,
Bald uns erfreut, bald uns verstimmt,
Er soll uns dennoch wohlgefallen,
Weil er's doch gut meint mit uns Allen.
Wir wollen uns für seine Gaben,
Woran wir uns erfreu'n und laben,
Recht dankbar alle Zeit erweisen,
Und wollen ihn freudig loben und preisen.
 August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)


Heute beginnt offiziell die schönste bunteste Jahreszeit.
Darum hab ich mal die schönsten Herbstbilder aus meinem "Fotoarchiv" herausgesucht.
Ich weiß, es sind keine Meisterfotografien.... - also nicht ganz so streng bewerten. *gg*













 Das war es für heute auch schon fast wieder bei mir.
"Aber ich komm wieder, keine Frage"...... (jaaa, ich denke man merkt wohl, dass ich bin ein großer "Paulchen"-Fan... *g*)

Aber bevor ich mich abmelde, noch ein kurzes Update zu meiner Zahn-Geschichte:
Es ist immer noch nicht überstanden. :((
Der Zahn, vielmehr die Wurzel macht immer noch Mucken - kaum zu fassen, aber wahr.
Eigentlich sollte ja am Sonntag alles wieder verschlossen werden, aber Pustekuchen - das ganze wurde erneut ausgespült. Aber diesmal mit so einem neumodischen Gerät, das gleichzeitig spült und pustet - also "ausgepustetgespült" - nicht sehr angenehm und schmeckte zum k.....
Jetzt soll ich das zweite Antibiotikum zu Ende einnehmen und dann soll der Zahn verschlossen werden und die Wurzel dann auch endlich ihren Frieden erlangt haben... oder so ähnlich. ;))
Ich hoffe, dass ich jetzt ohne große wurzelbedingte Aussetzer über die REHACARE-Tage komme - drückt mir mal die Daumen. :)

Das ist auch der Grund, warum ich kaum auf dem Blog war. 
Ich habe mir schon einen Plan gemacht, wo ich unbedingt überall hin und was ich alles sehen will.
Am Meisten freue ich mich schon auf die Stände mit den technischen Hilfsmitteln, denn ich möchte uuuuuuuunbedingt einmal diesen Stehroller (= könnt ihr euch mal im Internet anschauen - total cool!) ausprobieren.
Ich befürchte nur, dass er für mich unerschwinglich ist... oder ich arbeite demnächst als "Stehroller-Modell" für die jeweilige Firma, die ich dazu überreden kann und arbeite ihn so ab.*GG*
Auf jeden Fall werde ich mir zu allem Notizen und Fotos (falls das genehmigt ist) machen.
Ich bin schon so voller Vorfreude und total gespannt, ob ich auch endlich mal andere Frauen im Rollstuhl in meinem Alter kennenlerne.

So, nu ist aber Schluss, genug gelabert... hihi
Ich wünsch euch was und bis die Tage - nach der REHACARE. :))

PS: 
Hab da doch nochmal eine kleine Frage (schon wieder):
Ich wundere mich, dass ich gar keine neuen Leser/innen dazu bekomme und bin so'n bissel verunsichert, ob das an mir liegt oder bin ich einfach nur zu verwöhnt, weil man mir zu Beginn "die Türen eingerannt hat"?
Ich meine, klar hatte ich zu Anfang mehr Zeit, um große Blogrunden zu drehen und viele Posts zu schreiben. Aber mit dem Schulanfang der Jungfrösche, den vielen Arzt-/Physioterminen und auch das NORMALE Leben nimmt einen ja doch - ab und zu - ;)) mal sehr in Anspruch.
Also, helft mir mal auf die Sprünge, woran liegts oder was sollte ich ändern?


Fotos und Text copyright by v-vabelhaft.blogspot.com
Gedicht: HIER

Kommentare:

  1. Ich mag den Herbst auch sehr gern!
    Besonders neidisch bin ich auf deine vielen Kürbisse in den Körben!
    Wir haben heuer kaum welche, so überschwänglich sortieren und dekoriern
    kann ich sie leider nicht :) Schieß mal welche rüber (oh, jetzt hätte ich fast "scheiß" geschrieben...)

    Ich hoffe dass deine Zahnwurzel dich bald in Ruhe lässt. Bei mir war es auch lange offen,
    das war sooo unangenehm..... *schüttel*

    Ach, ich finde du bist da immer ein bisschen verkrampft. Die wenigsten drehen täglich große Blogrunden und hinterlassen immer und überall ihre Kommentare. Ich finds armselig, wenn man das extra macht, damit die andern einen auch besuchen oder viellt neue auf einen aufmerksam werden.
    Ich blogge seit eineinhalb Jahren und habe 39 Leser und weißt du was, ich bin zufrieden mit allem! Es waren von Anfang an so nette Kontakte dabei, die auch jetzt immer was Liebes schreiben und das finde ich so schön! Nicht die Masse und das 50ste Mal "das hast du toll gemacht, du bist ja cool oder kreativ" und so weiter.
    Also sei bitte einfach locker und schreib was, wann und wie du willst und es nebem dem echten Leben schaffst. Deine Familie und Gesundheit sind selbstverständlich wichtiger als jeder digitale Satz auf einer der zahllosen Bloggerseiten!
    Liebe Grüße,
    Marli
    PS: Ich find deine Ehrlichkeit und deinen Humor einfach toll!
    Und eine schöne Zeit bei REHACARE! Finde ich sehr interessant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnt dir knutschen - so ein lieber Kommentar.... *ggg*
      Aber ich muss da mal was aufklären: das Foto mit den Kürbissen, hab ich mal im Vorbeifahren an einem Bauernhof gesehen...

      Löschen
  2. Ich weiß jetzt gar nicht was Du willst, Deine Bilder sind doch toll, eins schöner wie das andere.
    Tut mir echt leid für Dich, das Du solche Probleme mit der Zahnwurzel hast und das einfach nicht besser werden will. Jetzt hoffen wir nur mal, das das zweite Antibiotikum auch dann das letzte ist. Ich drücke Dir gan doll die Daumen dafür.
    Ich wünsche Dir auch mega viel Spaß und interessante Dinge für Dich bei der REHACARE.
    Und das mit den Lesern ist oft so eine Sache, mal gibt es Momente, da tragen sich unzählige ein, dann ist wieder nichts los. Einige Bloggerinnen gehen ja auch regelrecht auf Leser "fang" die tragen sich bei Dir ein und erwarten dann das Du auch kommst und regelmäßig Kommentare da lässt, wenn nicht bist Du sie auch schnell wieder los. Nimm das ganze entspannt, bloggen soll ja Spaß machen und kein 24 Stunden Job sein.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Der Herbst ist super. Meine liebste Jahreszeit. Ich liebe
    vor allem den Nebel. Ich weiß, ich sollte das vielleicht nicht
    zu laut sagen :))
    Jetzt les ich Deinen Blog ja schon länger und ich mag ihn
    sehr. Das mit den Lesern ist so eine Sache. Ich finde es kommt
    nicht auf die Anzahl an, sondern auf jeden einzelnen persönlich.
    Man merkt auch schon, ob wer den Post gelesen hat beim
    Kommentar oder einfach nur das schreibt, was er jedem schreibt.
    Ich verfolge auf einige Blogs und manchmal kommentiere ich
    nicht, weil ich nicht immer das gleiche schreiben will. Obwohl es
    schon immer ganz tolle Dinge sind, die gezeigt werden :-)
    Unser Blog wurde für Blogparade nominiert und wir stellen demnächst
    noch drei Blogs vor. Gerne stellen wir Dich da auch vor. Denn es ist
    gar nicht so einfach, all die schönen Blogs einfach so zu finden! Ich
    finde oft noch welche und denke mir dann, warum hab ich die bisher
    noch nie gesehen? Also gehs ruhig an, soll ja Spaß machen.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebe,
    also mir gefallen deine Bilder!!!! Sind doch echt toll geworden!!!!
    Mann ohhhh mann das ist ja eine echt mühsame Geschichte mit deiner Zahnwurzel!!!!! Hoffentlich wird es bald!!! Viel Spass, tolle Begegnungen und eine schöne Zeit wünsch ich dir in deiner Rehacare! Wird sicher spannend!
    Ja, und was die Follower betrifft, da haben Christiane, Bettina und Marli schon alles gesagt!!!! Also mach dir kein Sress!!! :-) Manchmal ist auch weniger mehr :-))))
    Herzensgruss
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. DOCH i muas gaaaaaanz STRENG sei mit DIR,,,,
    D E I N E ::::::: BUIDLN san MEGAAAAAA
    mir gfalln de VOLLE weil du ah soo kloane DETAILS
    siegsch DES GFALLT MA::::
    I MACH des ah immer soooo
    mei wega dein ZANDAL;;;
    MEI FREUNDINN HOT ah sooo an SCHASS
    beinand... i hoff es geht da bald wieda besser
    UND wega de LESER..... mhhhhh SCHNAAACKI
    i mach ja soooo hin und do soooo ah
    BLOGVORSTELLA::: wenn mogsch,,,
    stell i di ah vor,,, kann aber ah bisal dauern
    weil i do mei LISTE abarbeite,,,
    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    vom letzten mal..
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!! Deine Bilder sind doch toll !!!! Profibilder sind mir eh immer unheimlich. Guck dir mal meine an::::. Hingelegt , Photoapparat drauf gehalten ,fertig!!! Ich hab auch wenig "Neuankömmlinge". Ich kommentiere auch zu wenig.Und habe auch im Moment weing Zeit zu bloggen. Also, freu dich, das du einen so schönen Blog hast. Alles Gute für dich und dein Zahnwurzel. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, es wird auf jeden Fall besser.
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Vabelhaft,
    da bin ich 2 Wochen im Urlaub, nun schaue ich vorbei und lese das du immernoch Theater mit deinem Zahn hast. Das ist aber eine langwierige Sache. Da hoffe ich sehr, dass es nicht mehr all zu lange dauert.
    Was deine Leser betrifft, denke ich, das du einfach zu ungeduldig bist. So lange hast du doch deinen Blog noch gar nicht. Freu dich einfach über die Leser die dich gefunden haben und dir treu bleiben!
    Ich wünsche dir einen schönen Herbsttag und danke dir für deinen netten Worte zu meiner Rückkehr.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frau Vabelhaft,
    Dein Zahn ist ja wohl zäh!
    Der soll mal hinne machen. Du sollst uns doch von deiner Messe berichten...ich bin echt gespannt was es so gibt. Unsereins kommt ja eher selten dort hin.
    Ich mag es immer wieder Neuigkeiten von dir zu lesen.
    Und viele Leser die eingetragen sind, kommen gar nicht soo oft zum lesen vorbei. Aber wenn du mehr willst, dann versuche es mit google + poste das du wieder was gepostet hast und auch bei Facebook, twitter... Dann tauchen nach und nach Leser auf.
    Musst du aber nicht. Kannst du ;-)
    Liebe Grüße,
    Andrea
    Wie die Anderen schon sagten, mach dir keinen Stress

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frau Vabelhaft,
    Deine Bilder zeigen für mich Herbst pur. Wunderschöne Aufnahmen, auch wenn Du sie nicht perfekt findest.
    Du Arme mit Deiner Zahnwurzel. Ich kann sehr gut mitfühlen, denn ich hatte das gleiche vor ein paar Monaten. Sehr unangenehm und ich möchte auch gar nicht mehr dran denken.
    Viel Freude auf der Rehacare - und das mit den Lesern: bei mir kommen manchmal ewig keine neuen dazu und dann auf einmal gleich ein paar auf einmal. Du bist ja auch noch nicht lange dabei.
    Sei einfach entspannt, weitere Leser werden sicherlich noch folgen.
    Ganz liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Vabelhaft!
    Was für vabelhafte Bilder!!! Ich mag sie sehr! Ich hatte die Woche auch zwei Termine beim Kieferchirurgen, also ich fühle mit Dir und wünsche Dir gute Besserung und eine tolle Zeit bei der Rehacare.
    Also das mit den Lesern, was kann ich dazu noch Neues beisteuern, eigentlich gar nichts. Guck mal, ich blogge seit März und habe "erst" 18 Leser, aber das okay. Klar freue ich mich über jeden, der mich gerne besucht und wiederkommen mag. Aber gerade die letzten zwei Wochen hatte mich das echte Leben so im Griff, da stand der Blog hinten an und ich konnte auch bei allen anderen kaum mal gucken...
    Manchmal ist das so. Gräm Dich nicht, Du machst es doch, weil es Dir Spaß macht!
    Hab ein ganz schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.