Mittwoch, 29. Oktober 2014

Blog-Award + Fragen


Ich bin von der lieben Birthe = Holunderliebe
für einen Blog-Award nominiert worden.
*freufreufreu*

Liebe Birthe,
ich freue mich sehr und möchte mich ganz herzlich bei dir dafür bedanken.
Ich nehme den Award sehr gerne an.
Danke!



Und nun geht es auch schon mit den Fragen bzw. Antworten los:


Warum hast du dich entschieden zu bloggen?

Ich wollte ein Fenster für mich öffnen
und den Menschen 
von meinen Erfahrungen & Erlebnissen im Rollstuhl,
 meinen Gedanken 
und ein bisschen von mir erzählen.
Einfach einen kleinen Eindruck vermitteln, dass Menschen mit Handicap
genauso normal denken, fühlen, reden und lachen,
wie jeder andere Mensch.


"Designst" du dein Blogoutfit selbst?

laaaach.... Ist das etwa ernst gemeint? ;)))))))
Ich bin froh, dass ich das Ganze hier überhaupt zum Laufen gebracht habe.
Somit wisst ihr, wie es um meine "Computer-technischen Kenntnisse" steht. *gg*


Wo machst du am liebsten Urlaub?

Ich reise sehr, sehr gerne ans Meer... *träumerischguck*


In welches Restaurant gehst du am liebsten?

In alle, wo es mir gut schmeckt, die sauber und gut geführt
sowie barrierfrei sind.
Eine spezielle Richtung habe ich nicht unbedingt,
aber ich gehe gerne Italienisch essen.


Welche Bücher liest du gern?

Oh, da kann ich mich nicht festlegen.
Im Grunde lese ich alles was mich interessiert und das können Romane, Sachbücher, Biographien, Gedichte, Kinder-/Jugendliteratur, Comics, Zeitschriften und eure Blogs sein.


Mit welcher Kamera fotografierst du?

ääääähhhmm, da muss ich nachgucken....

Meine Fotos mache ich mit:
Canon Power Shot SX 160 IS
(so stehts zumindest auf der Kamera)


Kuchen oder Torte und welche Sorte?

Endlich bekommt ihr eine genauere Antwort: ;))
Käsekuchen &
Bienenstich &
Erdbeerkuchen!
- aber sie müssen selbstgebacken sein.


Kennst du Bloggerinnen persönlich?

Ich kenne alle anderen Bloggerinnen zwar nicht persönlich,
aber mir sind z.B. alle meine Leserinnen in der kurzen Zeit
richtig ans Herz gewachsen. :))


Was ist dir wichtig?

Für mich privat :
Mir ist meine Familie wichtig und vor allem, dass alle gesund bleiben.

Im Allgemeinen:
Weltfrieden ist mir sehr wichtig. Dass die Menschen begreifen, dass jeder einzelne seine ganz persönlichen Ansichten oder auch Glauben hat und dass dies nicht bedeutet, sich gegeneinander niederzumetzeln, sondern sich gegenseitig zu respektieren und akzeptieren!!!

Der Umgang mit der Natur, den Tieren und den Ressourcen ist mir wichtig.

Mir ist wichtig, nicht wegzuschauen, wenn jemand Hilfe benötigt.

Dass Kinder sich benehmen können und Erwachsene Anstand, Respekt
und Rücksicht täglich anwenden.

Mir sind Menschen mit Manieren wichtig.

Dass Menschen mit einem Handicap gleichberechtigt sind
(und das auch ganz besonders in Bezug auf Toiletten!!!! - aber dazu ein anderes Mal mehr)


Welchen Wunsch würdest du dir gern erfüllen?

Wenn ich jetzt schreiben würde:
Laufen zu können und völlig gesund zu sein, wäre das wohl zu vorhersehbar, oder?

Ich würde wahnsinnig gerne wieder Auto- und Fahrradfahren können.

Meine absolute Traumwohnung finden.

Am Strand entlang reiten.


***
So, das war etwas über mich.
Nun habt mir doch so einiges von mir erfahren
und ich hoffe, es hat euch gefallen.


 
Ich nominiere:

Anke - Mein Fachwerkhäuschen
Andrea - Kaminrot
ANi - Flöckchenliebe
Marle - Nadel, Garn und ein Tässchen Tee
Stine - Stines zuhause
  Rike - Fleckchensquilt
Marli - Süßes macht glücklich
Petra - Petra's Nest
Claudia - Klein(e)s Haus
Kristin - Kleine blaue Welt
...and last, but not least: Andrea - Deko-Freuden

Bitte, bitte lasst mich nicht hängen und macht mit!!!
Ich bin doch schon so auf eure Antworten gespannt,
weil ich mir extra ein paar ausgefallenere Fragen hab einfallen lassen.
Habt vielen lieben Dank im Voraus - ihr seid VABELHAFT !

Meine Fragen an euch:

1. Zähle die ersten 3 Dinge auf, die du tun würdest,
wenn du 1 Million € gewonnen hättest?

2. Was ist dein allerliebtes Möbelstück?

3.Welche Sprache(n) würdest du gerne fließend sprechen können?

4. Festland wird knapp:
Auf welcher Insel würdest du gerne leben wollen?

5. Welche Pflanze darf in deinem Zuhause/Garten niemals fehlen?

6. Auf welche 3 persönlichen Gegenstände würdest du nie verzichten?

7. Wenn du dich als Tier malen müsstest,
 was würde dabei herauskommen und warum?

8. Was ist dein absoluter Lieblingsfilm?

9. Welches soziale Projekt würdest du unterstützen?

10. Welche Persönlichkeit würdest du in deinem Leben gerne mal kennenlernen?

11. Eine Reise mit einer Zeitmaschine steht an,
in welchen Jahr/Jahrhundert würde man dich antreffen
und warum?



Und zum Schluß noch die Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat
2. Beantworte die 11 Fragen
3. Nominiere 11 Blogs die unter 200 Follower haben
4. Stelle ihnen 11 Fragen
5. Gib den Bloggern Bescheid, dass du sie nominiert hast
(mache ich bei denen, die hier heute nicht reinschauen)


Text copyright by v-vabelhaft.blogspot.com
 

Kommentare:

  1. Tolle Antworten! Ich mag auch italienisches Essen und Erdbeerkuchen :)
    Besonders auch das mit dem Weltfrieden. Ich kann das auch nicht verstehen, dass das nicht aufhört und denke mir immer, lasst doch andere leben und glauben so wie sie es wollen. Jeder einzelne für sich. Ich weiß nicht, warum das so schwer sein kann.
    Und ich hab gesehen, dass du mich auch nominiert hast, das freut mich sehr!
    Wenn ich Zeit hab, beantworte ich gern die Fragen, du bringst mich richtig zum Grübeln...
    Mit einer Million Euro, hmmmm........ :))
    Bis bald,
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Oh,weh, Frau Vabelhaft!
    Ich wollte an diesen Kettendingern nicht teilnehmen...
    Ich habe dafür nicht viel übrig!

    Aber dir zu liebe, weil du nun schon sooo lange rumquengelst...
    werde ich eine, und zwar nur dieses Mal!, Ausnahme machen ☺
    Allerdings, werde ich diesen Award NICHT weitergeben.

    UUhund, es wird eine Weile dauern...Ich brauche Bedenkzeit, wie und in welcher Form ich mich zu deinen wirklich netten Fragen äußern möchte.

    Deine Antworten, gefallen mir.
    So habe ich dich auch eingeschätzt ♥
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ganz, ganz toll sind Deine Antworten. Sehr sympathisch.
    Ich lese so was immer gerne, weil man so viel erfährt von
    den Menschen.
    Ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh,wie schön, dass du mitgemacht hast. Ich freue mich, ein bisschen mehr von dir zu erfahren.
    O.k., du findest deine Traumwohnung und dann reiten wir zusammen am Strand entlang :-)
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Vabelhaft,
    Deine Antworten waren gerade sehr interessant für mich. So konnte ich etwas mehr über Dich erfahren. Wie schön! :-)
    Es ehrt mich auch, dass Du mich ausgewählt hast, liebe Frau Vabelhaft! Dankeschön! :-)
    Aber ... also eigentlich, naja .... - o.k. Du hast mich überredet! :-)
    Ich beantworte Deine Fragen, aber sei mir bitte nicht böse, wenn ich keine Fragen weiterreiche. Ich schaffe das einfach zeitlich nicht und mache jetzt mit dem Beantworten Deiner Fragen auch eine Ausnahme. Weil Du so lieb gefragt hast! :-)
    Wann die Fragen aber beantwortet werden, weiß ich noch nicht.
    Sei ganz lieb gegrüßt und ich wünsche Dir, dass ALLE Deine Wünsche in Erfüllung gehen!!
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Vabelhaft,
    danke für deine Nominierung und den Award!Freue mich sehr darüber :)
    Danke auch für deinen Besuch bei mir und den Hinweis,ich komme momentan aus Zeitmangel nicht viel rum im Bloggerland.
    In vielen Dingen sind wir uns einig,was deine Antworten betrifft und am Strand würde ich auch zu gern entlang reiten:)
    Deine tollen Fragen beantworte ich gern,doch ich werde den Award nicht weitergeben,bitte nicht traurig sein.
    Hab du auch ein schönes Wochenende mit deinen Liebsten!
    Mein Schatz streicht gerade unser Schlafzimmer und morgen wird Malm aufgebaut:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!!!! Ich hoffe , du bist mir nicht böse, aber ich möchte nicht mitmachen. Ich danke dir , das du an mich, als Anfänger, gedacht hast. Aber mein Blog soll ein rein kunsthandwerlicher Blog bleiben.- Keine persönlichen Frage. Außerdem bin ich voll berufsttätig plus Nebenjob. Bin froh , das ich den Blog überhaupt mit Leben füllen aknn.
    Ich hoffe, du schaust weiter rein.
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frau Vabelhaft,
    ich komme erst heut zum Antworten und klar beantworte ich gern deine Fragen, sind sie doch sehr gut ausgewählt. Danke, dass du an meinen Blog gedacht hast.
    Deine Antworten finde ich sehr interessant. Weißt du, je mehr ich in der Natur unterwegs bin um zu fotografieren um so mehr denke ich an Menschen, denen es nicht möglichist an jede Stelle im Park oder wo auch immer hin zu kommen. Sehr oft muss ich daran denken und hoffe immer auch genau diese Leute mit meinem Blog anzusprechen und ihnen so (wenn auch am PC) die Welt ein Stückchen näher zu bringen...mit Makroaufnahmen usw. Ich hoffe, dass es mir gelingt. Ich werde die Fragen nicht sofort beantworten, aber es ist nicht vergessen...sie sind schon gespeichert. Ich habe nämlich noch eine Fragerunde ausstehen. Mit der Weitergabe der Fragen an andere Blogs habe ich leider nicht die besten Erfahrungen gemacht, also werde ich wohl keinen nominieren, aber wer gern seinen Blog vorstellen möchte, der kann mir ja schreiben und dann geht es los.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße zu - Stine -

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frau Vabelhaft,
    da war ich aber viel zu lange nicht auf deiner Seite! Sorry!!! Die letzten Wochen waren ein wenig - naja, nennen wir es - übervoll - gelinde gesagt. Danke für die Nominierung! :) Ich werde das in den nächsten Tagen direkt mal in Angriff nehmen. Ich freu mich auf jeden Fall. Ich bin zwar nicht für Kettenbriefe etc. wie man sie bei FB, Whatsapp oder ähnlichen bekommt, aber wenn sie mir gefallen (wie dieser Award), mache ich gerne mit. :)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.