Samstag, 11. Oktober 2014

Vom Couchhopping + Knutschen + Bettgeflüster + Umzugsgedanken

hihi....da war ich doch tatsächlich wieder unterwegs und hab die Leute zum Gucken gebracht - ja, das kann ich mittlerweile richtig gut. *frechgrins*

Herr Frosch und ich sind seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer neuen, kuscheligen Couch. Unsere Suche führte uns bisher in verschiedene Möbelhäuser, unter anderem natürlich auch ins allseits beliebte und bekannte schwedische Möbelreservat. ;))

Ach, diese hübschen, süßen kleinen Musterwohnungen im Eingang haben es mir von jeher angetan (sehr zum Bedauern von Herrn Frosch *gg*) und so ging es nur sehr schleppend zur Couchabteilung.
Aber erstmal angekommen, gab es kein Halten mehr.... ;))

Jede erreichbare Couch wurde von mir nicht nur angesteuert, nein, ich nahm auch auf jeder Platz.
Natürlich fällt es mir nicht so leicht, wie z.B. dir liebe Leserin, denn beim Umsetzen benötige ich Hilfe und da Herr Frosch immer ein sehr zuvorkommender Gentleman ist ♥, half er mir auf jedes beliebige Sofa.

Was für mich doch eher einem sportlichen Marathon glich, schien für all die übrigen Menschen in der Abteilung eine Attraktion zu sein, denn wie im Zoo blieben sie doch tatsächlich teilweise direkt davor (!!!!) stehen, um zu gaffen, was die Frau im Rollstuhl da vor hat.
Aber wie soll ich denn herausfinden, ob ein Sofa bequem ist, wenn ich nicht mindestens einmal darauf gesessen habe?!

Wie dem auch sei, ich hab sie diesmal kommentarlos gaffen lassen und auch Herrn Frosch hats nicht aus der Ruhe gebracht. Nur ein einziges Mal, als ein Mann uns wirklich pausenlos beobachtete, fingen Herr Frosch und ich an, auf der Couch zu knutschen*.... *gg*
Das war dann doch ein bissel zu viel für den Mann und zack war er weg. Höhö!!

Jetzt aber zurück zum Thema:
Wir haben tatsächlich "unsere" Couch dort gefunden! *freufreufreu*
Wollt ihr sie mal sehen? Hier bitteschön:

Ein Schnappschuss im Laden ;))
 
Na, wie findet ihr sie?
Wir finden sie absolut genial - bis auf die Farbe, aber man kann ja zum Glück eine andere Farbe auswählen.
Die ist echt saugemütlich und endlich mal ein Sofa mit einer richtig toll hohen und festen Rückenlehne (also nicht diese losen Kissen)!!!
We love it! ♥
Außerdem wissen wir auch schon, dass wir auf dieser Couch toll knutschen können (lach) - das ist nämlich die besagte "Knutsch-Couch". ;))))
(Nur so am Rande: Die Entscheidung für diese Couch war unabhängig vom Knutschen!)

Als wir also zufrieden mit der Welt, mit uns und unserer Wahl fürs neue Sofa weiter durch die Gänge schlenderten... - ähm bzw. rollten  ;)) standen wir mir nix, dir nix vor unserem neuen BETT.
HAAAALLLOOOOO - liebe Leute haltet eure Gedanken zurück, nur weil wir in der Couchabteilung EINMAL geknutscht haben, heißt das noch lange nicht, das wir in der Bettenabteilung *********!!!!!!!!!!! *gggggg*

Also ehrlich, wenn man nicht ganz genau aufpasst, was man sagt..... - SO entstehen Gerüchte. ;))))
Jetzt trau ich mich fast gar nicht ein Foto zu zeigen.... hmmmm.
Ach was solls, hier könnt ihr mal ein Blick drauf werfen:

Schnappschuss im Laden

Am Besten gefallen mir die Schubladen an dem Bett. Endlich mal Stauraum für all den unnötigen Klimbim (den man eigentlich nicht braucht, aber trotzdem besitzt) den man in irgendwelche Ecken oder einfach so unters Bett stopft.

Leider stehen die Möbel noch nicht bei uns, denn wir stecken seit ein paar Tagen in dem "Dilemma" , umziehen zu können und können uns noch nicht entscheiden, ob wir wollen oder nicht.
Und darum werden wir erstmal darüber nachdenken, was wir tun sollen.

Ich kann ja kurz anreißen, worum es geht.
Wir sind vor einigen Jahren, notgedrungen durch den ins Leben getretenen Wheely, vom OG (ohne Aufzug) in einem kleinen Dörfchen, hier ins Städtchen in die damals einzige freie, barrierefreie EG-Wohnung gezogen.
Irgendwie arrangiert man sich, wenn man gezwungenermaßen umziehen muss, aber der Zustand sich "wie zu hause" zu fühlen, ist etwas anderes.

Nun wurde ganz in der Nähe ein barrierefreies Mehrfamilienhaus mit Fahrstuhl gebaut. Uns wurden nun Wohnungen im 1. bzw. im 2. OG angeboten.
Die Aufteilung ist wirklich super und wir hätten auch endlich ein weiteres Zimmer für all die von mir benötigten Geräte und verschiedenen Rollstühle übrig.
Ich hab nur Bedenken wegen dem Aufzug, weil ich ja wirklich drauf angewiesen bin, das immer alles reibungslos funktioniert und Umziehen ist auch nicht wirklich ein bevorzugtes Hobby von uns.
Kann mir nicht jemand die Entscheidung abnehmen? ;))

Vielleicht bekomme ich es ja hin, hier irgendwie die Grundrisse hochzuladen, dann könnt ihr mir ja doch vielleicht bei der Entscheidung helfen. ;))

Mann, jetzt hab ich schon wieder so viel gequatscht. Ist überhaupt noch jemand da????
Ich sag auf jeden Fall erstmal Tschüss, genießt noch euer Wochenende und nochmals ♥ DANKE♥ für ♥all eure Besuche♥ und ♥eure lieben Kommentare♥ bei mir!!!! ♥♥♥ . 


PS: Im Moment ist es etwas stiller, weil wir 1. Schulferien haben und 2. Herr Frosch frei hat. Alles zusammen, bringt jeden normalen Tagesablauf durcheinander... - you know what I mean?! ;)))


Fotos / Text copyright by v-vabelhaft.blogspot.com



Kommentare:

  1. Nimm die Wohnung!!!!! !
    1..Obergeschoss hört sich toll an. Der Fahrstuhl hat bestimmt einen Notdienst. Erkundige dich mal. Barrierefrei bedeutet doch bestimmt, das noch andere auf den Fahrstuhl angeweisen sind, ob mit Rollator, Rollstuhl oder nur so.Dann bist du auf der sicheren Seite. Bei uns boomt der Bau von solchen Wohnungen, sie sind aber so schnell weg, das du hier nicht überlegen könntest. Also, wenn sie dir gefällt, das neue Sofa reinpasst, Notdienst für Fahrstuhl vorhanden ist, die anderen Mieter nett sind:
    nimm die Wohnung.
    Dekofreudige und ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Köpfe rauchen schon vom vielen Überlegen.... ;)))

      Löschen
  2. Ich schließe mich an! Nimm die Bude!
    Irgendwann wird das Gefühl immer stärker (wenn es jetzt eh schon da ist), dass
    du nicht wirklich zuhause fühlst und wenn du dann was Neues suchst (am besten im
    OG wegen der Aussicht und barrierefrei und im Neuzustand) dann findeste KEINE!
    Umziehen ist doch toll, endlich mal den unnötigen Schrott raushauen, neue Möbel kaufen
    und alles schön einrichten :D
    Apropro spannend (aufgrund Hochzeitstorte :)) ), wann klärst du uns eigentlich mal genauer
    auf über die Umstände deines Wheelys? Warum, weshalb, seit wann? Oder hab ich das überlesen?
    Liebe Grüße und die Geschichte mit der Couch ist echt cool :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß, ich weiß. Kommt Zeit, kommt Rat und irgendwann die ganze Geschichte. ;)))

      Löschen
  3. :-) Sehr schöne Geschichte, war heute auch beim Möbelschweden, habe aber nur schreiende Kinder und keine glücklich knutschenden Menschen entdeckt!
    Dann mal schöne Ferien und aus der Wohnungsfrage halte ich mich lieber raus! (Will ja nachher nicht schuld sein!)
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreiende Kinder haben uns auch den ganzen Weg durchs Möbelhaus begleitet.
      Haben meine Kinder niiiiiiiiieeeeeeeeeee getan...(lautlach)

      Löschen
  4. Hey, Frau Vabelhaft! Ich würde zuschlagen. Nach deinen Worten scheinst du mir nicht eine Frau der zaghaften Entscheidungen. In Wirklichkeit hast du dich schon entschieden machst dir nur Gedanken wie das bewerkstelligt werden soll...
    Zeig deine starke Seite wie dem Kerl der Knutschende nicht beobachten will. (übrigens : gut gemacht, diese blöden Gaffer immer! )
    Liebe Grüße,
    Andrea
    Ach ja, mein Ausflug zu den Lichtern habe ich auf nächste Woche verschoben. Es regnet schon wieder und es nebelt. Macht also keinen Sinn :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, wenn du wüsstest, wie schwer ich mich mit Entscheidungen tue - du würdest die Hände überm Kopf zusammenschlagen. ;)))

      Löschen
  5. Liebe Frau Vabelhaft,
    zuerst einmal möchte ich dir für deine immer so netten Worte bei mir danken!
    Das Bett vom Schweden wollte ich auch gern haben,bis mir einfiel,da ist ein Wandvorsprung auf der einen Seite bei uns im Schlafi und auf der anderen Seite das Nachtschränkchen.Somit könnte ich 2 Schubladen davon gar nicht nutzen:(Unser Sohn hat die kleine Variante davon.Bei uns wird es Malm mit Bettkasten werden.
    Tolle Wahl auch mit der Couch.Das ist immer schwierig!
    Ich drück dir die Daumen bei der Entscheidung mit der Wohnung!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, kann ich gut gebrauchen. <3

      Löschen
  6. Liebe Frau Vabelhaft,
    also ich habe ohne Probleme durchgehalten. ^^ Ich mag deinen Schreibstil sehr, von daher musste ich an einigen Stellen auch sehr grinsen. *gg* Super, wie ihr mit solch "blöden" Situationen (also blöd, weil die Leute einfach blöd sind) umgeht. Klasse Reaktion!
    Grundsätzlich hört sich die neue Wohnung doch nicht schlecht an. Aber vielleicht wäre es wirklich gut, wenn Du den Grundriss mal hochlädst. Dann kann man bzw. frau sich das doch besser vorstellen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  7. ❤️Lichen Glückwunsch zu den neuen Möbeln!!
    Gefällt mir alles gut!!!
    Danke, für deinen lieben Kommentar bei mir!!
    Und das mit der Wohnung.......entscheidet aus dem Bauch heraus!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin und herzlich Willkommen. Schön dass du mich begleiten willst! :)))

      Löschen
  8. Hihi, ich sehe euch gerade knutschend auf der Couch ;-) Hätte ich glaub ich genauso gemacht. Tse, manche auch einfach.... Eben, wie sollst du denn sonst wissen, ob das Teil überhaupt bequem ist? Vielleicht hat er gedacht, wer im Wheely sitzt, braucht keine Bequemlichkeit?!? Die Couch gefällt mir. Ich möchte auch so gerne eine mit hohen Rückenlehnen! Unsere sind nämlich nur so halbhoch, mitten im Raum stehend und einfach ungemütlich. Aber da kenn ich mir Fussel an den Mund reden.....
    Neue Wohnung? Wenn es eine Verbesserung ist und ihr euch dort wohl fühlen würdet.... warum nicht? Fahrstuhlnotdienste sind doch meistens recht fix da, oder?
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment steht bei uns auch noch die Couch mit halbhoher Rückenlehne und vielen losen Kissen. Wir mögen die zum Glück alle nicht mehr leiden.

      Löschen
  9. Liebe Frau Fabelhaft,
    also das mit dem Knutschen, fand ich ja eine geniale Idee! :-)
    Ja, manchmal muss man solchen Gaffern einfach Parole bieten!!
    Eure Couch sieht sehr gemütlich und weich aus. Ich finde es gut, dass Du Dich auf alle gesetzt hast, denn auf so einem Sofa sitzt man ja schon viel.
    Umziehen - ja oder nein?!? Schwierige Frage. Ein Umzug ist immer ein Albtraum, naja bei uns zumindest. Aber ich denke, lieber früher als später, wenn es für Dich / Euch einfacher wird, dann würde ich es machen.
    O.k., ein Aufzug kann immer mal defekt sein, aber das ist schon eher die Seltenheit.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist nicht allein, bei uns ist Umziehen absolutes Chaos. Aus dem Grund ziehen wir nicht gerne um.

      Löschen
  10. naaaaa IHR zwoa;;;
    KNUTSCHA.....
    ALSOOOOOO des SOFA,,,
    gfallt ma vooooolleeeee GUAT,,,
    also mei nächstes SOFA,,,,
    wird i knutschenderweise
    AUSSUACHA......und weheeeeee
    der meinige will nit aber dann..ggggg
    und des BETT uiiii des is sicher fein,,,
    weils so hoch is... is fein zum einisteigen,,,
    und für di zum aufilupfen.....gggg
    hob no an gaaaaanz feinen ABEND
    und für de WOHNUNG werst sicha ah LÖSUNG
    finden....mei und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ganz einfach auszusuchen: einfach hinsetzen und küssen was das Zeug hält! ;)))))

      Löschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.