Donnerstag, 11. Dezember 2014

Nach dem Arzt ist vor dem Arzt

Nein, nein, meine Lieben, ich bin nicht faul oder "Blog-Müde"... - nein, aber vielleicht könnt ihr es schon erahnen...
Nachdem ich euch letztens von meinem Auge berichtet hatte, fühlte sich das zweite Auge - wohl durch zu wenig Beachtung - vernachlässigt und dachte sich: Was das andere Auge kann, das kann ich auch.
Sehr zu meinem Leidwesen fing das Auge nun an zu jucken und zu piksen. :((
Dabei war das entzündete Auge immer noch nicht wieder fit.
Jetzt saß ich also mit zwei kränkelnden Augen beim Augenarzt und erfuhr, dass das eine noch nicht ausgeheilt ist (Ach was!!!) und das zweite auch leicht entzündet ist. (*Ahhhhhh - warum alles bei mir?*).
Wer jetzt ein kleines mitfühlendes Gefühl in sich aufsteigen merkt, sollte erstmal bis zum Ende lesen - ich hab da noch was auf Lager.....

Da war nämlich noch der Backenzahn, der sich eines Tages wohl gedacht hat, dass es doch spannend wäre, wieder auf sich aufmerksam zu machen.  :((
Ich habe HIER davon berichtet.
Das war vor ca. drei Monaten und weil der Zahn nicht zur Ruhe kam, wurde er immer wieder aufgebohrt, medizinisch versorgt und verschlossen.
Letzte Tage fühlte sich dieser Zahn wieder sehr seltsam an. Da es aber von selbst wieder verschwand, dachte ich mir nix weiter dabei und außerdem hatte ich ja für dieses Jahr noch einen Termin zur Kontrolle.
Was soll ich euch sagen, alle Zähne in Ordnung, bis auf... na, kommt ihr drauf? ;))
Genau, dieser eine Backenzahn hatte alles gegeben, um sich nochmal so richtig aufzuspielen. (*heul*)
Jetzt nach weiterer Behandlung ist er ruhig und bleibt es hoffentlich nun auch.
Auch der Zahnarzt war so einem störrischen Zahn selten begegnet und ist ziemlich erleichtert, es nun geschafft zu haben. *gg* (hihi... einen Stänkerer* gibt es immer und überall zu finden, oder? *also der Zahn, nicht der Zahnarzt!!)

Ich werde jetzt hoffentlich endlich die restlich verbleibende Adventszeit genießen können.
Ich hoffe, dass das kommende Jahr besser für mich verlaufen wird und dass ich jetzt auch endlich dazu komme, die ganzen Posts zu schreiben, die mir unter den Nägeln brennen. ;))) (Ich will ja nicht noch mehr Langeweile aufkommen lassen.... *gggg*)

Auf jeden Fall möchte ich mich aber vorher noch einmal ganz herzlich für eure tollen und lieben Kommentare bedanken - IHR seid echt f(v)abelhaft!!!
Auch wenn ich in letzter Zeit nicht regelmäßig geantwortet habe.... - ja gut, nicht sehr oft.... - genau genommen gar nicht.... I'm so soooooooorrrrrryyyy - please forgive me!!! (ganz-schuld-bewusst-und-verlegen-auf-den-Boden-guck)
Aber ich freue mich sehr, wenn ich sehe, wie viele mich hier aus Deutschland, Europa und Übersee besuchen und ihr meine Lieben immer ein oder auch zwei liebe Wörtchen für mich hier hinterlasst. ♥
Danke!!!

Bis demnächst!


Text copyright by v-vabelhaft.blogspot.com

Kommentare:

  1. Oh man, Kopf hoch! Was soll ich da noch sagen, wenn's einen einmal hat, dann richtig, das kenn ich leider auch...
    Drücke Dir die Daumen für schmerzfreie Tage vor und vor allem während Weihnachten!
    Liebe Grüße & gute Besserung
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. mei des is ja GEMEIN
    zerscht des ZAHNDL dann
    de AUGAL und dann wieda da BLEDE ZAHN..
    naaaaa sooo wos saubleds
    DES braucht JA koa MENSCH,,,
    aber jetzt wird aaaallleeees GUAT;;;;
    gib da ah BUSSALE aufs AUGI
    und an SCHMATZER aufs BACKI
    und hilfts schoooo?????
    HOB no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber auch manchmal wie verhext ... da hat man doch echt das Gefühl jemand hat ein Füllhorn mit unschönen Dingen augeschüttet ... das tut mit leid für Dich ...
    Aber irgendwann ist auch dieses Füllhorn leer , alles Schlechte ist verbraucht ... und es kann nur noch besser werden ...
    Ich drück Dir ganz doll die Daumen das sich das Jahr ohne weitere Attacken verabschiedet und dann kann 2015 kommen und Dich mit vielen schönen Dingen verwöhnen ...:))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Uiuiui, was machst du denn für Sachen? ich wünsch dir gute Besserung auf dem Endspurt und daß dich dein Körper jetzt mal endlich wieder schalten und walten lässt, wie du möchtest.
    Ganz liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich immer nur wiederholen....Du lässt nichts aus!
    Kannst du denn nicht deinen Zähne und Augen im Zaum halten?
    Du gehst mit deinen Kleinteilen zu lax um! (Allerdings weiß ich auch kein Rezept!)

    Schon dich und verwöhne dich mal,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen netten Kommentar. Leider muss ich viel arbeiten, aber ich versuche mir immer etwas vor zu nehmen.Hoffe, es geht dir bald besser. Komme leider im Moment nicht so viel zu kommentieren.
    Ggggg llĺl Ggggg Andreas

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.