Freitag, 12. Juni 2015

Ein lieber Herr Frosch und ein Schuhkauf

Was gibt es schöneres, als im Schuhgeschäft abzutauchen und alles anzuprobieren, was sich in Sichtweise befindet!?
Da bin ich, Wheely hin oder her, ganz typisch Frau.
Gut, für Herrn Frosch ist dieser Schuhkauftick jetzt nicht ganz sooooo schön wie für mich, aber er hält sich wacker! ♡♡♡

Warum ich Herrn Frosch immer mitnehme?
Ganz einfach: Ich bin auf seine Hilfe beim Anprobieren angewiesen.
Und dass er sich jedes Mal die Zeit für mich nimmt und mir auch in jeden Schuh hineinhilft, den ich anprobieren möchte, macht mich unsagbar glücklich. Er ist so unendlich lieb mir gegenüber - man muss ihn einfach lieben!!!! ♡♡♡♡♡
So, das musste jetzt mal gesagt werden... :)))


Aber zurück zum Thema. Es ist eigentlich nur wieder so eine ganz kleine Anekdote aus meinem Leben im Rollstuhl, an der ich euch aber gerne teilhaben lasse. ;)))

Also neulich im Schuhladen, da waren meine Person, wie gesagt mit Herrn Frosch, eine Menge von tollen Schuhen..... noch mehr Schuhe....... - und die Verkäuferin an der Kasse.
Nach etlichen Anproben stand es fest: Der Schuh, den ich eigentlich suchte, war weit und breit nicht auffindbar  - weder hier noch in anderen Schuhläden (hatte alle abgeklappert - ja ich weiß, Herr Frosch hätte einen Orden verdient!). 

Aber Frau wäre ja nicht Frau, wenn sie nicht wenigstens das eine Paar, das sie so nett aus dem Regal angelächelt hatte, mitnehmen würde, oder! ? *gg*
Ich hatte also "meine" neuen Schuhe gefunden.
Klassisch aber irgendwie immer aktuell und vor allem mit verschiedenen Kleidungsstücken kombinierbar.


Ein kurzes Abwägen, ob ich nicht noch ein paar "Freunde" meiner neuen Schuhe aus dem anderen Regal mitnehmen sollte (ihr wisst schon, Schuhe sind Rudeltiere und im Rudel fällt die Eingewöhnung im neuen Heim gleich viel leichter... *griiiins*)... aber in Anbetracht der Tatsache, dass Herr Frosch bis hierhin so tapfer ohne Schweißperlen auf der Stirn durchgehalten hatte  *kicher*, ließ ich die anderen Schuhe wo sie waren.  (Aber ich komme wieder, keine Frage....hihi)

Ich lasse jetzt mal die Erleichterung auf dem Gesicht von Herrn Frosch unerwähnt, als ich zur Kasse wollte. ;)))

An der Kasse stand eine Dame mittleren Alters und nahm uns erst einmal gar nicht zu Kenntnis und starrte stur geradeaus.
Tja, als unbedeutende Kunden mit nur EINEM Paar Schuhe, hätte ich mich wohl auch übersehen. *lol*

Nach einer kurzen Weile schaute sie endlich auf den Schuhkarton, dann kurz auf mich und dann zu Herrn Frosch.

Zu ihm gewandt fragte sie: "Ein paar Schuhe gefunden?"

Klar, ich suche immer nach Damenschuhen in meiner Größe, die Herr Frosch dann anzieht - logisch, oder?

Ich: "Ja, das habe ich."

Die Verkäuferin nahm die Schuhe aus dem Karton.

Ich: "Ich nehme die Schuhe mit Karton."

Verkäuferin zu Herrn Frosch gewand: "Mit Karton?"

Herr Frosch schenkte ihr weder Beachtung, noch machte er Anstalten auf ihre Fragen zu antworten - hehe!!

Ich, etwas auffordernder: "Ja, bitte mit Karton."

Verkäuferin guckte mich streng über ihre Brille von oben herab an: "Also mit Karton!"

Ich: "Ja, danke."

Die gute Frau scannte endlich den Code ein.

Verkäuferin an Herrn Frosch gewandt: "Ich empfehle Ihnen Schaumstoffeinlagen für die Schuhe."

Innerlich fing es wirklich an, bei mir zu rumoren....
Die Frau tat echt ihr möglichstes, um mich zu ignorieren.

Sie fuhr weiter fort: "Mit Schaumstoffeinlagen haben sie beim Laufen (!!!!) einen viel besseren Komfort."

Frage mich ernsthaft, was sich die Frau wohl heimlich einschmeißt...


Ach ja, nur fürs Protokoll:
Von wegen hoher Komfort beim Laufen mit Schaumstoffeinlagen.... ich habs ausprobiert - war nix mit laufen, sitze immer noch im Wheely!
Überlege alles umzutauschen wegen Vortäuschung falscher Tatsachen!!!



Fotos & Text von  v-vabelhaft.blogspot.com
Karte: Grafik Werkstatt "Das Original" HIER
Kette: Urlaubsfundstück 
Rosen: Herr Frosch ist mein Rosenkavalier ♥ ;)))

Kommentare:

  1. Deine neuen Schuhe sind wunderschön! Und deine Verkäuferin fast so unausstehlich, wie die in der Boutique aus einem meiner letzten Posts..... Denken und so ist manchmal Glückssache :)))
    Der Herr Frosch bekommt einen Orden!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Vabelhaft,
    und wie immer an dieser Stelle weiß ich mal wieder nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Die geht ja man gar nicht.
    Deine Schuhe dagegen sind sehr niedlich und ja, Schuhe sind Rudeltiere...
    Dein Herr Frosch ist schon ein Toller!
    Ein schönes Wochenende, schöne Stunden mit neuen Schuhen und Herrn Frosch ;o) und falls Du irgendwo zum Einkaufen musst, mit freundlicheren Verkäuferinnen.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Deine Schuhe gefallen mir sehr gut. Und dein Herr Frosch
    ist wirklich ein sehr, sehr lieber.
    Über die Verkäuferin würde ich mich nicht ärgern. Es gibt ja
    auch noch andere Geschäfte.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. ach menno, ich kann mir vorstellen wie sch... ön das ist. Aber lass dich nicht ärgern!,
    Ich könnte mir gar nicht verkneifen einen Kommentar abzulassen. Neulich habe ich meine 85jährige Schwiegermutter, mit der man sich unterhalten kann wie mit einer 20jährigen, zu einem Arzttermin nach ihrere Hüft-OP begeleitet. Da spricht die Schwester mit mir als wäre meine Schwiegermutter gar nicht anwesend. Da meinte ich dann nur: "Das können die bitte mit meiner Schwiegermutter besprechen, sie hat es nämlich an der Hüfte und nicht am Kopf" - echt unmöglich. Ich hätte wahrscheinlich über meinen Mann mit ihr gesprochen. So nach dem Motto: Sag doch bitte der freundlichen Dame, dass... Das wär ihr bestimmt peinlich gewesen. Ich freu mich jedenfalls für dich, das du so einen Schatz hast :-)))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Wenn es nicht so armselig wäre was sich die Verkäuferin da geleistet hat , wäre es eine tolle Comedy Einlage ... Aber Du meisterst es ja wirklich mit eine tollen Portion Humir , denn schmunzeln musste ich schon . Du schreibst total witzig :)))
    Deine Schuhe gefallen mir gut , hätte ich mir auch gekauft ...
    Ich wünsche Dir weiterhin ein ganz " dickes Fell" bei solchen Menschen und das Du Deinen Humor behältst. Ich lese gerne hier ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Also, nein, so eine Ziege von Verkäuferin!!!
    Man kanns kaum glauben, aber ich finde einfach toll, wie du damit umgehst :0)... immer mit einer Prise Humor ☺☺☺ einfach klasse.
    Ich schick dir ganz viele liebe Grüße liebe Frau Vabelhaft und genieß noch das WE!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Vabelhaft,
    ich grinse mal wieder, wie amüsant du über die unglaubliche Dummheit mancher Leute schreibst. Ihr macht es absolut richtig, du und dein wunderbarer Herr Frosch: Er überhört, dass sie nur ihn anquatscht, denn ein Wheely ist ja normalerweise kein Hinweis auf einen Gehör- oder Dachschaden, und du bestehst auf dein Recht, deine Gespräche selbst zu führen. Einen Hinweis an die Leitung des Ladens könnte man aber durchaus trotzdem machen, denn in Zeiten, wo die Firmenpolitik sich allerorten schon gern den Button "behinderten-gerechtigkeit" ans Revers heftet, sollte eigentlich auch das Personal so geschult sein, dass es "behindertengerecht" oder jedenfalls nicht total hirnverbrannt und beleidigend agiert...
    Ich zähle zwar nicht zu den Frauen, die gerne Schuhe kaufen, aber ich finde die Exemplare, die du dir ausgesucht hast, auch total süß.
    Alles Liebe und ein wunderschönes restliches Wochenende, Traude

    AntwortenLöschen
  8. Welch eine Ignoranz!
    Ich würde die Schuhe zurückbringen, nachdem das mit dem Laufen eine glatte Lüge war!
    Das dein Herr Frosch auch so eisern sich heraus gehalten hat, bewundernswert.
    Überhaupt, hast du ein besonderes Exemplar. Aber das habe ich dir ja schon einmal gesagt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frau Vabelhaft,
    so ein Mensch wie diese Verkäuferin tut mir schon fast leid! ....und ich denke das hat auch was mit Dummheit zu tun! Also, bitte lass uns einfach über diesen schlechten Film lachen! Dein Herr Frosch hast du wahrscheinlich so richtig zum Prinzen geküsst......der ist ja obergoldig und lieb! ....und das ist es doch was im Leben zählt........Schuhverkäuferinnen sind immer auswechselbar!!!!!
    Übrigens gefallen mir deine Schuhe sehr gut, die Farbe passt wirklich zu allem!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Vabelhaft,
    so ein Mensch wie diese Verkäuferin tut mir schon fast leid! ....und ich denke das hat auch was mit Dummheit zu tun! Also, bitte lass uns einfach über diesen schlechten Film lachen! Dein Herr Frosch hast du wahrscheinlich so richtig zum Prinzen geküsst......der ist ja obergoldig und lieb! ....und das ist es doch was im Leben zählt........Schuhverkäuferinnen sind immer auswechselbar!!!!!
    Übrigens gefallen mir deine Schuhe sehr gut, die Farbe passt wirklich zu allem!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frau Vabelhaft,
    erstmal vielen Dank für die vielen netten Kommentare auf meinen Blog, sie sind ja eine fleißige Leserin.
    Schuhe ja das ist auch eine kleine Sucht von mir und Taschen. Liegt wohl in den Genen von den meisten Frauen. Die Verkäuferin hat es bestimmt nicht böse gemeint. Weil viel Menschen Hemmungen haben und unsicher sind. Und nicht wissen wie sie mit Menschen umgehen soll die im Rollstuhl sitzen oder behindert sind. Aber schön ist es trotzdem nicht.
    Herr Frosch ist ja super .
    Schöne Woche wünsche ich Dir lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frau Vabelhaft,
    erstmal vielen Dank für die vielen netten Kommentare auf meinen Blog, sie sind ja eine fleißige Leserin.
    Schuhe ja das ist auch eine kleine Sucht von mir und Taschen. Liegt wohl in den Genen von den meisten Frauen. Die Verkäuferin hat es bestimmt nicht böse gemeint. Weil viel Menschen Hemmungen haben und unsicher sind. Und nicht wissen wie sie mit Menschen umgehen soll die im Rollstuhl sitzen oder behindert sind. Aber schön ist es trotzdem nicht.
    Herr Frosch ist ja super .
    Schöne Woche wünsche ich Dir lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frau Vabelhaft,
    das du dabei noch so ruhig bleiben kannst, ist einfach nur bewundernswert! Echt schon krass, was sich die Leute denken (oder wohl eher nicht)!!! Von daher ziehe ich da vor Dir den Hut, dass Du so etwas immer noch mit so viel Humor davon berichten kannst. :D
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  14. Dein letzte Satz ist Zucker!
    Aber soll ich dir sagen wie es mir immer geht, wenn ich mit meinem Mann beim Schuhekaufen bin und ER sich Schuhe kauft? Wir stehen and er Kasse und die Verkäuferin spricht ausschließlich mit meinem Mann, bis es zur Pflege geht. Dann werde ICH angesehen und gefragt: Brauchen sie Pflegemittel? Oder es werden MIR Tipps gegeben, Ich halte es dann wie Herr Frosch und schenke der Dame keinerlei Beachtung. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob ich das ganze eher komisch oder tieftragisch finden soll.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.