Sonntag, 6. Dezember 2015

2. Advent

Ein Zweig Tannengrün



Und hast du Weihnachten nicht mehr,
nimm einen Zweig vom Tannengrün
und lass ein Lichtlein darauf glüh´n
und such nicht lange hin und her.
Von Gottes großer, heiliger Ruh`
gebraucht der Mensch sein heimlich´ Stück,
taucht in All-Ewigkeit zurück-
und dieses Stücklein brauchst auch du.
Horch, Kinderstimmen klingen fern!
Das Lichtlein zuckt im leisen Wind.
Du fühlst dich selber wieder Kind
und wie auf einem seligen Stern ...

Hermann Claudius (1878-1980)




Ich wünsche euch einen wunderschönen zweiten Advent und einen schönen Nikolaustag.
Ich hoffe, der Nikolaus hat euch auch alle reichlich bedacht....
Macht es euch gemütlich und genießt diesen Tag, ganz egal, ob alleine oder mit der Familie oder mit Freunden - habt eine schöne Zeit!





Eure  V.




Fotos und Text copyright by v-vabelhaft.blogspot.de
Gedicht von Hermann Claudius (1878-1980) Hier

Kommentare:

  1. Liebe Frau Vabelhaft!
    Das wünsche ich dir auch und jaaa der Nikolaus war sehr fleißig.
    Ich hoffe er hat dich auch nicht vergessen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Dir auch einen schönen Nikolaustag, liebe Frau V.! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Gedicht. Und dir auch einen schönen 2. Advent!!!
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  4. Unser Nikolaus hat etwas für die Enkelkiddys dagelassen , die Beiden waren begeistert. Und dieses Strahlen macht es doppelt schön.
    Dir noch einen schönen Nikolausabend
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!!!
    Bin etwas spät dran....will aber nicht versäumen, dir noch einen tollen Rest-Advent zu wünschen.
    Hoffe, der Nikolaus hat dir was schönes vorbei gebracht.
    Ein freundliches Ho,Ho Ho wünscht die Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Vabelhaft,
    Dir auch einen wunderschönen zweiten Advent und ein volles Stiefelchen!
    Ganz liebe Grüße zu Dir!!!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Gedicht!! Dir auch dein Stück vom Himmel heute
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frau Vabelhaft,
    Vielen Dank für das schöne Gedicht!
    Ich wünsche auch dir und deinen Lieben eine schöne Woche.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe V.

    :-))) Ich hoffe, du hattest einen fleißigen Nicolaus!
    Im Augenblick habe ich unverhofft ein paar Tage frei und genieße die schöne Vorweihnachtszeit! Ich hoffe, dir geht es ähnlich.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.