Freitag, 18. März 2016

Flower Power

Ach, ich bin ganz aufgeregt - ich muss euch unbedingt etwas zeigen!!! :))

Guckst du hier... *griiiins*


Ist das nicht Hammer?!?!?
Ich steh' immer noch davor und kann es nicht fassen, wie bombastisch groß dieser Frühlingsstrauß ist.
Keine meiner Blumenvasen war groß genug, um den Strauß zu fassen.
Nach kurzer Ratlosigkeit fiel mir der noch leerstehende Übertopf vom Schweden ein, der bisher sinnlos in der Ecke stand und auf einen Einsatz wartete.
....und was soll ich euch sagen - selbst der Übertopf ist eigentlich noch immer viel zu klein!

Was für ein Strauß!!!!!


Von wem ich so einen großen Strauß bekommen habe?
3 x dürft ihr raten.... ;)))
Aber ich will nicht unfair sein und gebe euch den Tipp: Herr Frosch war es nicht!!!! (ich seh euch alle gerade erstaunt aufblicken!*kicher*)
Herr Frosch war selber ganz platt, als er nach Hause kam und den riesigen Blumenstrauß sah. hihi
Sein Kommentar: "Was ist das denn????????"
Und ich konnte nur grinsen und meine Freudentränchen trocknen...

Und nein, ich habe auch keinen unbekannten Verehrer, der mir mit diesem Strauß imponieren will - nur mal so nebenbei, bevor Gerüchte entstehen.... *lach*

Okay, ich sag's euch, denn ihr würdet ja doch nicht drauf kommen... 
Diesen riesigen und f(v)abelhaften Frühlingsstrauß hat mir, ob ihr es glaubt oder nicht, die unfassbar liebe und talentierte Juniorfroschfreundin geschenkt - BÄÄÄM!!!!


Der Strauß war so groß, dass das ganze zarte Persönchen dahinter verschwand. Nur ihre Beine waren zu sehen. Juniorfrosch stellte amüsiert fest, dass er einen Blumstrauß auf zwei Beinen vom Bus abgeholt hatte.
Ja, so ist er - auf der einen Seite ein Gentleman, der seine Herzensdame vom Bus abholt und auf der anderen Seite der Spaßvogel, der keine Gelegenheit auslässt, um einen kleinen Scherz zu machen. Naja, sie hat es mit Humor genommen... ;)))

Ich war völlig sprachlos, als sie ihn mir schenken wollte.... Da waren nur noch diese wahnsinnig vielen Blumen und dieser wunderbare Duft. Ich war ganz verzaubert und hab mich gefühlt, als würde ich auf einer wunderschönen Frühlingswiese liegen.

Noch nie in meinem Leben habe ich so einen riesigen Blumenstrauß gesehen, geschweige denn bekommen. Ich bin nach wie vor immer noch platt.


Warum sie mir so einen Blumenstrauß schenkte? - Sie hatte an dem Morgen eine Prüfung und musste u.a. diesen Riesenstrauß binden und hat ihn dann mir extra mitgebracht.
WOW - ich bin immer noch so platt und von dieser Geste so gerührt... da fehlen mir die Worte, um das zu beschreiben.

Ob sie die Prüfung bestanden hat, wissen wir allerdings noch nicht. Aber im Angesicht einer so grandiosen Arbeit unter Zeitdruck und Anspannung, weil man nur eine gewisse Zeit dafür zur Verfügung hat, sollte sie die Prüfung mit Bravour bestanden haben!
Wenn nicht, überrolle ich die Prüfer mit meinem Wheely so lange, bis sie ihre Meinung ändern.... *grins*


Zu gerne würde ich diesen wunderschönen Frühlingsstrauß bei eurer Aktion den Freitagsblumen zeigen, denn jetzt habe ich auch mal passend am Freitag einen tollen Blumenstrauß.
Leider weiß ich nicht, wo und wie das funktioniert (und da meldet sich auch "endlich" mal wieder diese typisch Blondine, die nix mit Einstellungen am Hut hat...).
Wenn ihr mir in dem Punkt bitte weiterhelfen könntet, wäre ich euch überaus dankbar, es sei denn, man kann da als Außenstehende gar nicht mitmachen!

UPDATE:  Vielen Dank für eure Hilfe! ♥♥♥ Ich habe es tatsächlich hinbekommen. *jubel*
Verlinkt bei Holunderbluetchen



Fotos und Text von v-vabelhaft.blogspot.com

Kommentare:

  1. Wow, ist das ein Strauß!!!!
    Also wenn damit die Prüfung nicht bestanden ist, dann weiß ich auch nicht.
    Das muss ja eine ganz zauberhafte Jungfroschfreundin sein....
    Was das verlinken betrifft, das kannst du z.B. bei Helga von Holunderblütchen machen. Da ist unter ihrem heutigen Post ein blauer Button, da klickst du drauf. Ein Fenster öffnet sich, du kopierst die URL von diesem deinem Post dort ins erste Feld und suchst noch ein Bild aus. Das war´s schon fast. Versuche es mal, der Strauß hat es wirklich verdient.
    Liebste Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Wow...was für ein Strauß !!! Jetzt weisst du ja schon, wie du dich verlinken kannst, nicht vergessen auf "done" zu klicken, wenn du das Vorschaubild ausgewählt hat ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Vabelhaft,
    ich bin auch schwer angetan von diesem tollen Frühlingsstrauß und das ist wirklich lieb von der Freundin deines Sohnes!Ich denke,sie hat die Prüfung mit Bravour bestanden!
    Ich wollte auch so gern Floristin werden damals und finde den Beruf immer noch toll!
    Also,ich probier dir zu helfen mit dem Verlinken:
    Du klickst auf deine Post-Überschrift und da erscheint in der obersten Zeile auf dem Computer der Link zu deinem aktuellen Post.Den kopierst du und gehst zur Seite von Holunderbluetchen.
    Unter dem Friday-Flowerday Post mit den vielen Fotos der anderen Blogger-Blumen
    ist ein blaues Feld mit "Add your link".Da gehst du drauf und dort erscheint ein neues Fenster.
    In der obersten Zeile steht Link und da fügst du deinen kopierten Link deines Posts ein.
    Link title geht automatisch und deine Email gibst du unten noch ein.
    Ein Foto-Feld geht auch noch auf und da kannst du das Foto deines Posts auswählen.
    Select und dann auf Done.So dürfte es funktionieren.
    Verlinke bitte noch den FFD bei dir im Post.
    Vielleicht kann dir ja einer der Männer dabei helfen?!
    Bin ja auch nicht so der Experte,hoffe aber,ich konnte dir helfen.
    Ganz liebe Grüße und viel Erfolg wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Vabelhaft,
    das ist ja ein wunderschöner Strauß! Es ist wirklich sehr lieb von der Freundin deines Sohnes ihren Prüfungsstrauß zu verschenken, aber sie hat ihn ja auch einem ganz besonderen Menschen geschenkt. Hab viel Freude daran!
    Danke für deine guten Wünsche!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt wollte ich dir gerade helfen, da hast du es schon selber geschafft.
    So einen bombstischen Strauß muss man aber auch unbedingt zeigen. Ich drück der Blumenträgerin die Daumen,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Vabelhaft
    Also wenn die Blumenbinderin die Prüfung nicht bestanden hat, dann ist den Prüfungsexperten wirklich nicht zu helfen. Dieser Strauss ist der Hammer!!! Ein wahnsinnig liebevolle Geste und ein Bäääm für die Seele.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe V
    Wow was für ein toller Strauss. Ich bin gerade auf deinen Blog gestossen, hab mir nen Kaffee gemacht und bin hier mal en bisschen rumgetappert. Hier gefällt es mir, hier komm ich öfters vorbei :-)
    Liebe Grüsse
    Die Tanja

    AntwortenLöschen
  8. ...fand einen Kommentareintrag bei der lieben Elisabeth und war neugierig, wer sich hinter den netten Worten verbirgt!
    Nun bin ich hier und lese amüsiert die humorvollen Posts und freue mich hierher gefunden zu haben. Frau Vabelhaft, Du hast es geschafft: Jetzt trage ich mich ein!

    Ein herzlicher Sonnengruß... vonHeidrun

    AntwortenLöschen
  9. Wowies, Kinder!!!!! Das nenne ich mal einen Blumenstrauß!!! Und soooo schön! Toll! also wenn dat Mädel nicht bestanden hat, dann komm ich vorbei und unterstütze dich bei deinem Vorhaben. ;-)
    Ganz viel Spaß beim Freuen und Bewundern!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Also für mich gibts gar keinen Zweifel - wer soooooooo schöne Blumensträusse bindet, kann die Prüfung gar nicht "nicht bestehen"..... Der Strauss ist der Hammer und deine Freude spürt man aus jedem Wort deines Posts - einfach schön!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  11. Sie hat die Prüfung bestanden,bestimmt!!!Da gibt es ja wohl so gar nichts zu meckern. Wunderschöner Strauß...
    Hab noch viel Freude damit.
    Einen schönen Sonntag und dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frau Vabelhaft!
    Da hast du wirklich einen traumhaft schönen Strauß bekommen, wie lieb.
    Das muss ein herrlicher Duft sein. Viel Freude damit.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Sach mal, hast du hier nicht erst neulich einen Prachstrauß gezeigt? Die Frau wird vielleicht verwöhnt... Die Blumen sind wirklich toll und die Geste noch viel mehr und man kann nur erahnen wie toll der erst in natura aussieht und wie es bei dir duftet.
    "Ein Blumenstrauß auf zwei Beinen"... ich muss immer noch lachen.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Restsonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. mei mit den BLUMALSTRAUß MUAS ma ja gwinna
    der is jaaaaaa MEGAAAAA GROAß.....
    und genau meine FARBEN....

    mei des glab i da das do die HERZAL ghupft is,...freu,,,,freu,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSAEL bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Liebe V.

    da geht einem richtig das Herz auf, wenn man aus jeder Zeile liest, wie sehr du dich gefreut hast. Mir wäre es genau so ergangen und ich wäre nicht minder gerührt gewesen. Sooo ein toller Riesenstrauß! Und dein Jungfrosch gefällt mir! Ich liebe es wenn Menschen Humor haben!
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche und: Hände weg vom Prüfer! ☺ Mach dich nicht unglücklich - Kind ☺☺☺

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Du Liebe,
    den hast Du Dir aber auch wirklich verdient! Und halte uns mal auf dem Laufenden, was aus der Prüfung geworden ist!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Oh! Ich sehe den wunderbaren, riesigen Strauss erst jetzt. Traumhaft!
    Ja, auch ich mag Deinen Post. Die Freude, Deine so liebe Art ... einfach schön!
    Eine glückliche Familie, eine tolle Fröschlein-Freundin und ein Fröschlein der sympathisch ist.
    herrlich, liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.