Mittwoch, 2. März 2016

Quickie des Tages

Irgendwo mitten in der Stadt.....

" Oh, Sie sitzen im Rollstuhl."

"Ähm... ja."

"Traurig."

"Nee, alles gut."

"Nein, der Rollstuhl... ist schon traurig. "

"Nein, nein, wie gesagt, alles gut. Ich pflege ihn gut und sehe zu, dass er genügend Bewegung hat und ihm auch sonst nix fehlt. Also kein Grund, traurig zu sein. Dem Rollstuhl gehts wirklich gut."

Mit kräftigen Schwüngen davon gerollt und den Menschen mit seinem verdutzten Gesichtsausdruck stehen gelassen.



Text copyright by v-vabelhaft.blogspot.com

Kommentare:

  1. Naja, man kann auch im Rollstuhl stehen, macht aber wenig Sinn....
    Ich freue mich, hat dein Wheely genug Auslauf, ist er stubenrein und handzahm. Hast du gut gemacht....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Und immer schön füttern....Du bist wirklich schlagfertig. hast ja eh meine Bewunderung.
    Alles Liebe
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Bravo ! Perfekt reagiert - das Gesicht hätte ich sehen wollen! Schönen Abend und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, Du wieder, grins
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Wie herrlich, ich liebe Deinen Humor :-))
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe deinen Humor und Schlagfertigkeit!!! Und bin jedesmal wieder entsetzt, wie dämlich die Leute doch heutzutage sind.

    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das hast du gut gemacht. Applaus, Applaus! Meine Nichte hat das Downsyndrom und ich erlebe immer wieder das Menschen, die uns nicht kennen, meine Nichte und uns als arm bezeichnen. Warum auch immer?! Denn ich sage ehrlich, seid meine Nichte auf der Welt ist bin ich um einiges glücklicher. Eine Behinderung kann auch ein Segen sein. Sie ist ein glückliches Kind, sie lacht irrsinnig viel und freut sich des Lebens. Sie steckt uns mit ihrer Lebensfreude an und wir sind glücklich und in keinster weise arm sonder reich und überhaupt nicht traurig!
    Dir alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Ach menno, manchmal wenn ich bei dir lese, dann wünschte ich, es würde nicht immer so an dich rankommen wenn jemand sowas Doofes sagt. Ich weiß, das ist wahrscheinlich leichter gesagt ist als getan da gelassen drüber zu stehen. Ich glaube aber auch das es oft gar nicht böse von den Leuten gemeint ist. Mir fehlen auch oft die richtigen Worte...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Wenn die Leute sich nur angewöhnen könnten, einfach nur den Mund zu halten, wenn sie einen Rollifahrer sehen. Was soll das? Fußgänger werden doch auch nicht mitleidig angequatscht!!!
    LG Elfi

    AntwortenLöschen
  10. Du bist so herrlich schlagfertig!!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. gggggg... mir taugt des wia du mit dem ganzen umgehst,,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.