Montag, 20. Juni 2016

Update zu den letzten Freitagsblümchen

Heute nur mal ganz kurz und schnell, denn die Termine stapeln sich schon wieder und dabei bin ich noch völlig k.o. vom Wochenende. ;)))

Nur so nebenbei bemerkt: mein Geburtstag war klasse. Aber ein anderes mal mehr davon, denn heute wollte ich mich verbessern.

Am letzten Freitag habe ich hier Blumen gezeigt und war im guten Glauben, dass es Gladiolen *klick* wären - wurde mir schließlich so mitgeteilt und da ich keine Ahnung habe, wie die einzelnen Blumensorten heißen, habe ich das so übernommen.

Ihr, meine Lieben, habt den Fehler aber sofort bemerkt und so fragte ich zusätzlich unsere persönliche Blumenfee des Hauses, die euch Recht gab und mir auch nochmal bestätigte, dass es sich um Löwenmäulchen handelt und nicht um Gladiolen.

Ladies and Gentleman i proudly present: Löwenmäulchen!! *Applaus, Applaus, Applaus* ;))) 




Also, es tut mir leid, euch so einen Nonsens geschrieben zu haben.
Beim nächsten Blumenkauf achte ich darauf, nur noch mir bekannte Blümchen mitzunehmen. ;)))

Alles Gute und bis bald, eure V.


Nachtrag :
Ach du je, jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen.
Ich wollte mit diesem Post doch nur meinen eigenen Fehler ausbessern, weil.... wegen... typisch blauäugige Blondine und so.... ;)))
Ich bin euch allen sehr dankbar, dass ihr mich darauf hingewiesen habt und mich nicht dumm da stehen lasst.
Dank euch habe ich wieder etwas dazugelernt. ;)
Also bitte diesen Post nicht so verstehen, als ob ich eingeschnappt wäre oder euch etwas wollte.




Fotos und Text copyright by v-vabelhaft.blogspot.com

Kommentare:

  1. Ach je.... Ich wollte nicht besserwisserisch auftreten.... Tschuldigung
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Oh, liebe Fr. Vabelhaft,
    Ich wollte echt nicht "meckern" SORRY!... aber es muss doch irgendwie ja auch alles seine Richtigkeit haben...und du konntest ja echt nix dafür!!!
    Ich drücke dich ganz herzlich und freue mich ganz besonders für dich, dass dein Geburtstag so schön war und hoffe bald mehr über das Fest zu erfahren.
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. ;o) Och nööö, kauf man weiter, was Dir gefällt, hast ja uns und die Juniorfroschblumenfee!!! Außerdem hat das von uns sicher keine böse gemeint, also ich auf keinen Fall!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebe Frauu Vabelhaft, da musste ich doch herzlich lachen, denn das hätte mir passieren können. Ich kaufe die Blumen auch nach Aussehen und Gefallen und habe keine Ahnung wie sie sich nennen. Hauptsache schön und sie überleben.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Löwenmäulchen oder Gladiolen - eigenlicht doch ganz egal.
    Wunderschön sehen Deine Blümchen aus - die Farbe ist so toll!
    Meine Mutter liebt Löwenmäulchen sehr, da fällt mir ein, dass ich ihr dieses Jahr noch gar keine geschenkt habe.
    Sollte ich noch schnellstes nachholen. :-)
    Alles Liebe an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass Dein Geburtstag ein toller Tag für Dich war. Bin schon auf den Bericht gespannt.
    Die Blumen sind hübsch, sehen gut aus in der Vase. Allein das ist wichtig :-)
    Die Löwenmäulchen mag ich schon immer. Die hatte meine Oma schon im Garten. Wenn man die Blüte ganz leicht zusammendrückt, an der Seite ... dann sieht es echt so aus, als ob sie das Mäulchen aufreissen.
    Das hab ich vor kurzem meinen Enkel gezeigt ... und nun. Hab ich keine Löwenmäulen mehr. Denn er versteht unter "leicht drücken" was anderes als so eine Oma .... :-(
    Aber sie wachsen wieder nach, die Blümchen.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.