Sonntag, 2. Oktober 2016

Herbstrascheln #1/5




Nach einer Woche des Herumkränkelns (hab mich kräftig unterkühlt) und vieler Termine (ermüdent und anstrengend) freue ich mich nun richtig auf dieses lange Wochenende.
Außerdem beginnt ja heute auch meine Oktober-Aktion: das Herbstrascheln!
Ihr wisst ja, dass ich den Herbst sehr mag und ganz besonders mag ich es, durchs Laub zu rascheln...
Ja, das ist für mich im Herbst das Allerschönste - gewesen.
Jetzt mit dem Wheely kann ich es nicht mehr und es macht mich jedes Jahr aufs Neue ein wenig traurig.
Aber dann kamt ihr, die ihr alle im letzten Jahr so richtig herrlich an meiner Stelle durch das Herbstlaub geraschelt und es in wunderschönen Bildern - sogar ein eigens gedrehtes Video war dabei - festgehalten habt.♥♥♥
Teilweise wurden Freunde sogar animiert, ausgelassen und wild mit durchs Laub zu wirbeln.
Ach, ihr seid einfach unbeschreiblich toll, liebenswert, und einfach die Allerbesten.♥♥♥
Oh Mann.... mir steigen schon wieder Tränen in die Augen.... *schnief*

Ich verrate euch jetzt mal etwas... *kicher*
Ihr wisst ja gar nicht, wie erleichtert Herr Frosch ist, dass ihr ihn seit dem letzten Herbst beim Laubrascheln unterstützt. Denn in den vergangenen Jahren musste er immer alleine für mich durch die Herbstblätter rascheln - was eventuell und ich betone eventuell auch anstrengend werden konnte... (wurde zumindest so behauptet) *grins*

Das lief meistens wie folgt ab:
"Raschel doch nochmal durch die Blätter - bitte."
"Schon wieder? - Hab es doch gerade erst getan!" (ein unterdrücktes Ausatmen ist zu hören)
"Ach, büüüüüüüüüüttteee." (mit dem allerschönsten Bambiblick und Wimpernklimpern)
"Ach nö, ich  hab keine Lust mehr. Die Leute, die vorbeikommen, halten mich schon für bekloppt." 
Ein deutlich hörbares Ausatmen...  schiebt den Wheely ganze zwei Schritte weiter, um dann doch stehen zu bleiben und wirklich sehr betont und nachdrücklich zu sagen:
"Aaaaber das ist heute das letzte Mal, dass ich das mache!"
Dann steht er neben meinem Rollstuhl und raschelt durchs Laub. (I love him!)
"Das war es jetzt aber!"
Mit Schwung gehts dann gefühlte Kilometer weiter (wenns hoch kommt, waren es gerade 50 m), bevor es mir wieder herausrutscht:
"Duuuhuu, möchtest du vielleicht doch nochmal durchs Laub für mich rascheln?!
.........
Ja, manchmal frage ich mich auch, wie er es mit mir aushält... ;)))



Aber lange Rede, kurzer Sinn: Hier kommen meine/unsere ersten Herbst-/Raschelbilder für euch, denn in den letzten Wochen waren wir schon oft in den umliegenden Wäldern unterwegs, um die ersten Raschel- und Herbstbilder zu machen...
Es liegt ja schon einiges an Laub auf dem Boden und raschelt auch schon so schön, wenn Herr Frosch und die kleine Fellschnute da durch laufen.




Das Minimi hat auch schon kräftig durchs Laub geraschelt. ;)))
Zum Glück hat sie jetzt wieder kurzes Fell, sonst würden sich wieder Unmengen an Blätter und kleinen Ästchen in ihren Haaren verfangen und dann würde sie keinen Schritt mehr machen. So aber tollt sie ganz unbeschwert herum und schnüffelt hier und schnüffelt dort... - und raschelt mit ihren kleinen Pfötchen ganz nebenbei durch den Blätterwald.




Und schaut mal, was dort auf dem Boden liegt...
Das ist nur für euch.♥ 
Für alle die beim diesjährigen Herbstrascheln mitmachen und mir damit eine riesengroße Freude bereiten werden *hab.schon.wieder.so.eine.verschwommene.sicht-immer.diese.Tränen* und auch für diejenigen, die sich schon in den vorangegangenen Posts bereit erklärt haben mitzumachen!
Und so gut ich konnte, hab ich auch schon etwas Laub herumgewirbelt (meine Möglichkeiten sind halt sehr begrenzt *seufz*).




Ich freue mich wirklich sehr aufs diesjährige Herbstrascheln und hoffe, dass mich wieder viele unterstützen und an meiner Stelle so richtig wild und ausgelassen durchs Laub rascheln, hüpfen, springen und wirbeln wollen und das mit (vielen?) Fotos festhalten.
Dafür habe ich in diesem Jahr extra diesen Link (s.u.) eingerichtet (im Schweiße meines Angesichts und von ganzem Herzen hoffend, dass er auch funktioniert!!!*typisch.Blondine*), auf dem ihr euren eigenen Herbst-/Raschel-Blogpost bei mir verlinken könnt.

Bitte vergesst nicht, unter eurem eigenen Post meinen Blog zu vermerken (ein kleiner Backlink), damit möglichst viele darauf aufmerksam werden und sich hoffentlich mitreißen lassen und mitmachen.




Was könnte schöner sein, als mit vielen durchs Laub zu rascheln und über all die schönen Dinge zu berichten, die der Herbst mit sich bringt.
Jeden Sonntag im Oktober gibt es bei mir einen Herbst-/Raschel-Post, unter dem ihr euch verlinken könnt.
Einfach ganz unten auf den blauen Button drücken und in die angezeigten Kästchen eure URL, euren (Blog-)Namen und eure E-Mail-Adresse eingeben - Fertig!
Der Link bleibt bis Freitag(!!) geöffnet, so dass ihr euch jederzeit hier mit eurem Blogpost verlinken könnt.
Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn viele mitmachen.

 ♥Auf ein fröhliches Herbstrascheln!


 Fotos und Text copyright by v-vabelhaft.blogspot. com

Kommentare:

  1. Liebe Frau Vabelhaft, ich finde es entzückend wie Dein Liebster für Dich durchs Laub raschelt ;)) und wir wollen Dich natürlich auch glücklich machen, deshalb werden wir bei nächster Gelegenheit in die Laubhaufen hüpfen.. versprochen!! Ganz liebe Grüße und einen kuscheligen Feiertag, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Vabelhaft!
    Da bin ich gerne mit von der Partie. Mal schauen wann mir der nächste Laubhaufen in die Quälerei kommt.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Vabelhaft!
    Da bin ich gerne mit von der Partie. Mal schauen wann mir der nächste Laubhaufen in die Quälerei kommt.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Vabelhaft!
    Da bin ich gerne mit von der Partie. Mal schauen wann mir der nächste Laubhaufen in die Quälerei kommt.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo lieb Frau Vabelhaft,
    grins - bei uns raschelt noch nicht sehr viel, aber sobald das der Fall ist, hüpfe ich wieder für dich ins Laub - mit oder ohne Kamera (IMMER ist sie ja leider nicht dabei ...) Deine Fotos snd auf jeden Fall schom mal sehr inspirierend und máchen Laubraschellust - und
    das Minimi ist OOOBER-entzückend!
    Ganz herzliche Rostrosen-Oktobergrüße
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/10/eine-etwas-andere-dirndl-modenschau-und.html

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön, das Herbstgeraschel geht wieder los.
    Da wir jetzt endlich wieder auf´s Land ziehen, kann ich es auch wieder viel mehr genießen.
    Ich versuche, ein paar Postbilder einzufangen. Versprechen kann ich es nicht, da wir mitten in der Umzugsphase sind....
    Auf jeden Fall werde ich an dich denken.
    Liebste Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  7. Leider gibts bei uns noch nicht allzuviel zum rascheln - aber auf jeden Fall werde ich zu gegebener Zeit mal herzhaft für dich rascheln - ganz intensiv und laut, damit du es auch spürst. Denn ob ich dann genau in jenem Moment die Kamera dabei habe, weiss ich noch nicht! Aber meine Gedanken werden jedenfalls gaaaaaaaaanz fest bei dir sein!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Heute bin ich aus der Nachtwache gekommen und habe aber das ganze Wochenende viel an Dich und das Herbstrascheln gedacht. Jetzt habe ich zwei Tage frei und wenn es nicht regnet,
    werde ich mich auf die Suche nach den schönsten raschelnden Blättern machen, die es gibt.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hier regnet es schon tagelang ohne Pause!
    Aber! Sobald das geht werde ich für Dich und in Gedanken mit Dir RASCHELN!!! Jawohl!
    liebe Grüsse, ich melde mich!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. OHHHHH i lieb durchs LAUBRASCHELN...
    tjaaaa da kennan meine KINDER ah GSCHICHTAL erzählen..
    i sog lei soooo vuiiii,,,,
    i bin immer voraus klaffa,,,,
    und den KINDERN wars peinlich,,,,
    einmal sogar soooo vuiiii das sie gsagt ham
    des is lei unsere TANTE,,,,gggg

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Heute war ich beim rascheln für Dich und habe meinen Post bei Dir verlinkt. Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht und Du hast viel Freude mit meinem Raschelpost:-)
    Ganz liebe Grüsse lasse ich Dir da,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Frau Vabelhaft, bei der lieben Susanne entdeckte ich das Herbstrascheln und war angetan davon. Keine Frage, da werfe ich mich in meine Gummistiefel und horche, was mir das Laub zuflüstert...

    Sonnige Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frau Vabelhaft,
    leider ist hier auch noch nicht viel Herbstgeraschel :-)
    Ich denke mal nächste Woche geht es los. Alles wird nun schon bunt.
    Dann werd ich mich auch verlinken :-)
    Ganz viele liebe Herbstgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  14. Auch bei uns liegt noch nicht genug Laub , aber es wird .. melde mich dann sofort :)
    Herbstliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Frau Vabelhaft,
    von der lieben Heidrun (Erika Sta) auf deinen Blog aufmerksam gemacht, sage ich sofort:
    "Ja, bei dieser Aktion bin ich gerne dabei!"
    Ich werde sofort meinen Beitrag verlinken.
    Darf ich auch zwei Post´s in dieser Woche verlinken?
    Das "Minimi" ist ein ganz bezauberndes Hündchen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, leider schon geschlossen, dann nächsten Sonntag vielleicht!
      LG Heidi

      Löschen

Danke, dass du dir Zeit für einen Besuch bei mir genommen hast.